Tipps

Gut für die Haut

  • Vitamine und Wasser. Trinken Sie viel und essen Sie Vitamine. Eine gesunde Ernährung ist die Basis für eine gesunde Haut.
  • Schlafen und Entspannen. Ihre Haut braucht Ruhepausen. Schlafen Sie genügend und gehen Sie regelmäßig spazieren: Bewegung an der frischen Luft versorgt die Haut mit Sauerstoff. Das gibt einen rosigen Teint.
  • Vor Sonne schützen.Bleiben Sie möglichst oft im Schatten. Schützen Sie Ihre Haut mit angemessener Kleidung. Tragen Sie einen Sonnenhut.

Schlecht für die Haut

  • Sonne. Sonnenstrahlen lassen die Haut altern. Schützen Sie Ihre Haut mit einem Sonnenschutzmittel. Jeder Sonnenbrand ist Gift.
  • Lange Nächte. Durchzechte Nächte lassen die Haut alt und grau erscheinen. Auch Rauch und Alkohol beschleunigen die Faltenbildung.
  • Smog. Verschmutzte Luft lässt die Haut schneller altern. Gönnen Sie sich Ruhepausen in der Natur.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3983 Nutzer finden das hilfreich.