Antenne bleibt Meldung

Die Installation eines Kabelanschlusses berechtigt den Vermieter nicht, die vorhandene Gemeinschaftsantenne abzubauen. Das gilt insbesondere, wenn Mieter das Kabelnetz nicht in Anspruch nehmen wollen, weil kostengünstiger digitaler Empfang über Antenne (DVB-T) möglich ist (Amtsgericht Neukölln, Az. 20 C 98/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 494 Nutzer finden das hilfreich.