Drei Mustervorschläge für den Depotmix

Anlegen mit Fonds Test

Wie lange wollen Sie anlegen? Wie tief dürfen zwischendurch die Kurseinbrüche sein, sodass Sie trotzdem noch in Ruhe schlafen können? Streben Sie über die Jahre eine bestimmte Rendite an? Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen, den Anteil der Aktien- und Rentenfonds in Ihrem Depot festzulegen.

Am sichersten wird Ihr Depot, wenn Sie 15 Prozent Aktienfonds beimischen. Das ist besser als nur Rentenfonds zu halten (rote Linie unten). Bei einer Aktienquote von 70 Prozent sind auf lange Sicht durchschnittlich 9 Prozent pro Jahr möglich (gelbe Linie). Je länger Sie anlegen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie – selbst wenn alles schiefgeht – am Ende noch mit einem Plus dastehen (mittleres Bild). Mit 40-prozentigem Aktienanteil hätten Sie nach unseren Berechnungen in fünf Jahren im schlimmsten Fall gerade noch Ihr Kapital, nach zehn Jahren hätten Sie schon fast einen Inflationsausgleich erwirtschaftet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 285 Nutzer finden das hilfreich.