Unser ausgewogenes Musterdepot – mit Fonds gefüllt

Anlegen mit Fonds Test

Welche Fonds sollen Sie kaufen? Wir zeigen Ihnen am ausgewogenen Depot (siehe „Drei Mustervorschläge für den Depotmix“), wie Sie unsere Vorschläge umsetzen können – je nachdem, wie Ihre Vorlieben sind und was Sie jetzt schon im Depot haben. Sie können auch völlig andere Fonds einsetzen, unsere Auswahl dient lediglich als Beispiel.
Depot für Bequeme. Wenn Sie Ihr Risiko möglichst genau steuern wollen, dann kaufen Sie Indexfonds. Sie steigen und fallen wie der Markt. Unser Depotvorschlag zeigt, wie ein solches Depot aussehen kann, wenn Sie außer den Basisfonds Aktien Welt und Renten Euro noch Schwellenländer beimischen wollen.
Depot für Unentschiedene. Haben Sie schon aktiv gemanagte Fonds, dann ­behalten Sie die, mit denen Sie zufrieden sind. Für Fonds, die Sie tauschen wollen, und für Neuanlagen können Sie den ein oder anderen Indexfonds dazulegen.
Depot für Liebhaber. Sie halten nichts von Indexfonds? Dann arbeiten Sie weiter mit Ihren aktiv gemanagten Fonds. Unsere Depotvorschläge können Sie am besten mit marktnahen Fonds umsetzen. Je individueller die Konzepte der Fondsmanager, desto mehr können Ihre Ergebnisse von unseren Modellen abweichen. Trotzdem sollten Sie auf eine gute Grundstruktur im Depot nicht verzichten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 285 Nutzer finden das hilfreich.