Den Dax kaufen

Der deutsche Aktienindex Dax ist der wichtigste Index. Er bildet die Wertentwicklung der 30 Unternehmen mit dem höchsten Börsenwert und den größten Börsenumsätzen ab.

Geeignet für: bequeme Anleger, die an der Kursentwicklung des breiten Marktes teilhaben wollen.

  • Indexfonds auf den Dax:
    Indexchange Dax ®EX
    (Isin: DE 000 593 393 1),
    Deutsche Bank Dax DVG
    (Isin: DE 000 531 846 3), ­Activest-Aktien-Deutschland (Isin: DE 000 976 950 5), indexnaher Fonds.
  • Indexzertifikate auf den Dax (ausgewählte Produkte mit unbegrenzter Laufzeit, geringer Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs (Spread), alphabetisch nach Emittenten, Isin in Klammern: ­ABN-Amro (DE  000  543 741 2),
    BNP (DE 000 792 867 3),
    Citigroup (DE 000 667 578 8),
    Commerzbank (DE 000 702 979 5),
    Deutsche Bank (DE 000 709 335 3),
    Dresdner Bank (DE 000 635 187 7),
    DZ Bank (DE 000 674 008 7),
    HSBC Tr. & Burkhardt (DE 000 653 727 7),­ ­Hypovereinsbank (DE 000 787 320 0), ­Sal. Oppenheim (DE 000 761 685 6),
    Société Générale (DE 000 252 138 2).
  • Die Alternative: Indexfonds auf den breiteren MSCI Deutschland, Balzac Germany Index (FR 000 001 802 0).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3390 Nutzer finden das hilfreich.