Unser Rat

Aufbau. Achten Sie zunächst auf eine gute, breit gestreute Grund­lage für Ihr Depot, etwa einen Aktienfonds Welt. An diesem Posten müssen Sie während der Zeit nicht viel ändern.

Zusatz. Wenn Sie einzelne Aktien kaufen, handeln Sie mit Bedacht. Kurz­fristige Rück­schläge stellen nicht sofort das Investment infrage.

Fehl­glaube. Über­schätzen Sie sich nicht. Viele Anleger glauben, dass Sie besser abschneiden können als der Markt. In der Regel ist das ein Irrtum – vor allem auf lange Sicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 14 Nutzer finden das hilfreich.