Unser Rat

  • Selbst­schutz. Lassen Sie sich leicht zum Spekulieren verführen? Dann sollten Sie bei der Geld­anlage Hürden einbauen.
  • Fonds. Kaufen Sie zum Beispiel Fonds statt Einzel­wert­papiere und wählen Sie am besten breit gestreute Fonds, keine Themen- oder Branchenfonds.
  • Musterdepot. Orientieren Sie sich an den Depot­vorschlägen von Finanztest und bauen Sie Ihr Portfolio nach diesen Kriterien auf. Ideal sind Pantoffelportfolios.
  • Beratung. Besprechen Sie jede beabsichtigte Order mit einem Berater oder führen Sie Ihr Depot notfalls nicht mehr online. Das hindert Sie an vorschnellen Entschlüssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 15 Nutzer finden das hilfreich.