74 Prozent der Deutschen geben an, dass ihr Vertrauen in die Anlageberatung der Banken im Verlauf der Finanzkrise gesunken ist. Rund 68 Prozent kümmern sich seither mehr selbst um ihre Finanzangelegenheiten. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 2 500 Bankkunden ergeben, die TNS infratest im Auftrag der ING-Diba gemacht hat.

Dieser Artikel ist hilfreich. 63 Nutzer finden das hilfreich.