Anhänger Höchst­tempo Fahr­zeug­papieren entnehmen

Leiht sich ein Auto­fahrer einen Anhänger, der ein Schild „100 km/h“ trägt, darf er sich nicht auf das Schild verlassen. Er muss in den Fahr­zeug­papieren nach­sehen, ob eventuell nur 80 Stundenkilo­meter Höchst­tempo erlaubt sind (Ober­landes­gericht Bamberg, Az. Ss OWi 1490/15).

Mehr zum Thema

  • Abstands­warner im Auto Fahrer darf nicht auf Auto­matik vertrauen

    - Wer zu dicht auffährt, kann sich nicht damit heraus­reden, dass der auto­matische Abstands­warner des Wagens nicht gepiept hat. Ein Auto­fahrer wehrte sich gegen eine...

  • Gewusst wie Punkte in Flens­burg abfragen

    - Wer sich nicht an die Regeln im Straßenverkehr hält, sammelt Einträge im Flens­burger Fahr­eignungs­register. So funk­tioniert die Abfrage der Punkte online und per Post.

  • Cannabis Führer­schein nicht mehr zwingend weg

    - Bisher galt, dass eine einmalige Fahrt unter Einfluss von Cannabis auto­matisch zum Entzug der Fahr­erlaubnis führt. Nach einem Urteil des Bundes­verwaltungs­gerichts in...