Angebote durchschauen Meldung

Hohe Renditen ohne Risiko gibt es nicht. Solche Anlagen haben einen Haken.

Sie sind nett, eloquent und zuvorkommend. Doch die Beratung durch Vertreter von Finanzvermittlungsfirmen dient vor allem einem Zweck: ihrem eigenen Wohlergehen. Nur wenn der Kunde unterschreibt, bekommt der Vertreter Provision. Welche Produkte er empfiehlt, hängt vor allem davon ab, wie viel Provision für ihn und seinen Auftraggeber drin ist. Die Bedürfnisse des Kunden bleiben da schnell auf der Strecke. Die meiste Provision gibts für den Verkauf der zweifelhaftesten Produkte.

Finanztest erklärt, woran Wölfe im Schafspelz zu erkennen sind und wie Sie kostspielige Reinfälle mit angeblichen Renditerennern vermeiden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 626 Nutzer finden das hilfreich.