Das Festgeldkonto der Amsterdam Trade Bank mit zweijähriger Laufzeit ist trotz guter Rendite nicht mehr in unserem monatlichen Zinsvergleich enthalten. Wir haben das Angebot gestrichen, da die Zinsgutschrift nicht jährlich, sondern einmalig am Ende der Laufzeit in einer Summe erfolgt. Beim zweijährigen Festgeld der Amsterdam Trade Bank gibt es keinen Zinseszinseffekt, sodass die Rendite auf Jahresbasis mit 4,88 Prozent niedriger liegt als der Nominalzins von 5 Prozent.

In unsere Top-Listen (siehe Marktplatz, Finanztest Print) kommen nur Angebote, bei denen die Zinsen mindestens jährlich gutgeschrieben werden und jährlich zu versteuern sind.

Die Rendite für einjähriges Festgeld beträgt 4,85 Prozent. Einlagen bis 20 000 Euro pro Person sind durch den niederländischen Einlagensicherungsfonds vollständig geschützt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 439 Nutzer finden das hilfreich.