Ängste vor einer Amputation lassen sich gut mit Menschen besprechen, die den Eingriff bereits erlebt haben. Das Berliner Unfall­kranken­haus Marzahn bildet nun Menschen mit Amputationen zu Paten aus. Sie sollen bundes­weit Betroffenen vor dem Eingriff Mut machen und auf die neue Lebens­lage vorbereiten. Kontakt: 0 30/69 20 01 46.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.