Test­kommentar

Hard­ware­seitig bietet der Kindle Fire HD solide Qualität zu einem recht güns­tigen Preis. Besonders die Akku­leistung über­zeugt. Doch die gesamte Benutz­eroberfläche ist stark auf Amazon-­Dienste und -Angebote zuge­schnitten. Im Vergleich zu einem voll­wertigen, offenen Android-Tablet schränkt das die Nutzungs­möglich­keiten ein. Nur wer ohnehin von Kopf bis Fuß auf Amazon-Angebote einge­stellt ist, profitiert von deren besonders nahtloser Integration in die Kindle-Fire-Geräte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 154 Nutzer finden das hilfreich.