Amazon Kindle Fire HD

Test­kommentar

Inhalt

Hard­ware­seitig bietet der Kindle Fire HD solide Qualität zu einem recht güns­tigen Preis. Besonders die Akku­leistung über­zeugt. Doch die gesamte Benutz­eroberfläche ist stark auf Amazon-­Dienste und -Angebote zuge­schnitten. Im Vergleich zu einem voll­wertigen, offenen Android-Tablet schränkt das die Nutzungs­möglich­keiten ein. Nur wer ohnehin von Kopf bis Fuß auf Amazon-Angebote einge­stellt ist, profitiert von deren besonders nahtloser Integration in die Kindle-Fire-Geräte.

Mehr zum Thema

  • eBook-Reader im Test So lässt es sich lesen

    - Kindle gegen Tolino & Co – zwei Lese­welten prallen aufeinander. Unser eBook-Reader-Test zeigt, welches Gerät zu Ihnen passt und was Leseapps taugen.

  • Tablets im Test Von Sofa-Held bis Outdoor-Gerät

    - Display, Akku, Hand­habung: Welche Tablets sind die besten? Worauf sollten Käufer achten? Antworten liefert der ständig aktualisierte Tablet-Test der Stiftung Warentest.

  • Ebook-Reader Pocketbook Color Okay für Comics und Mangas

    - Ebook-Reader mit Farb­display sind eine Seltenheit. Pocketbooks neues Lesegerät „Color“ zeigt elektronische Bücher in Farbe – Leser sollten aber nicht zu viel erwarten.

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

swelt am 30.11.2012 um 17:20 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 26.11.2012 um 14:52 Uhr
Skype

Man kann mit dem Kindle-Fire-HD - wie mit den meisten Tablets oder Notebooks - Videotelefonate per WLan über internetbasierte Telefondienste wie zum Beispiel Skype führen. Eine Skype-App gibt es im Amazon Kindle Apps Store.

WETTLAEUFER am 24.11.2012 um 13:52 Uhr
Sinn der Frontkamera:

Durch den Datenfunk über WLan besteht die Möglichkeit zur Videokomunikation, z.B. über Skype. (ob dafür im Amazon-App-Shop Apps. zu Verfügung stehen ist mir nicht bekannt)

luerken am 24.11.2012 um 09:12 Uhr
kein Funktelefon aber Videotelefonie???

Warentest nennt als technische Daten u. A.:
Mobil­funk­netze: Kein Mobil­funk­modem
und
Kamera: 0,9 Megapixel vorn (für Video­telefonie),
Wo ist da der Sinn?