Alters­vorsorge Meldung

Wenn das Ende der Einzahl­phase erreicht ist, wird es spannend: Wie viel springt nun raus?

Haben Sie eine Lebens- oder Renten­versicherung abge­schlossen, die in nächster Zeit ausläuft? Wir bekommen immer wieder verärgerte Zuschriften von Lesern, die sich von ihrem Versicherer getäuscht fühlen. Die Ablauf­leistung, die ihnen ihr Anbieter jetzt nennt, liegt deutlich unter dem Betrag, den er ihnen bei Abschluss in Aussicht gestellt hat. Je nach Vertrags­typ manchmal sogar weit unter den einge­zahlten Beiträgen. Wir würden gerne mehr darüber wissen: Mailen Sie uns Ihre Erfahrungen!

Hat Ihr Versicherer Sie ange­schrieben?

Besitzen Sie eine Lebens- oder Renten­versicherung und haben das Ende der Einzahl­phase erreicht? Hat Ihr Versicherer Sie bereits informiert, wie hoch Ihre Ablauf­leistung sein wird? Dann vergleichen Sie diese mit der Hoch­rechnung, die Ihr Versicherer Ihnen zu Beginn der Lauf­zeit gegeben hat. Sie finden diese in Ihren Unterlagen zum Vertrags­abschluss. Wenn bei Ihnen eine deutliche Diskrepanz zwischen hoch­gerechneter Ablauf­leistung und tatsäch­licher Auszahlung zum Vertrags­ende besteht, freuen wir uns über eine Zuschrift an auszahlung-lv@stiftung-warentest.de.

Haben Sie verstanden, wie Ihr Anbieter rechnet?

Uns interes­siert auch, wie Sie sich von Ihrem Versicherer informiert fühlten. Hat das Unternehmen den Unterschied zwischen garan­tierter Leistung und unver­bindlicher Berechnung verdeutlicht? War Ihnen bei Abschluss klar, dass es sich bei bestimmten Angaben zur Ablauf­leistung nur um eine unver­bindliche Berechnung handelte? Ging dies deutlich aus Ihren Unterlagen hervor oder wurde es zum Beispiel mit Stern­chen hinter der Zahl im Klein­gedruckten versteckt? Hat der Versicherungs­vertreter Sie darüber informiert, ob es bei Ihrem Vertrag eine garan­tierte Mindest­auszahlung oder -rente gibt? Wann hat Ihr Anbieter mit Ihnen Kontakt aufgenommen, um die Auszahlung oder den Über­gang zur Renten­phase zu klären? Konnten Sie nach­voll­ziehen, wie die Höhe Ihrer Auszahlraten zustande kommt?

Ihre Erfahrungen sind gefragt

Ihre Informationen sind wichtig! Mit Ihrer Hilfe können sich die Alters­vorsorge-Experten von Finanztest ein viel deutlicheres Bild von Markt­geschehen und einzelnen Angeboten machen – und die gewonnenen Erkennt­nisse an andere Verbraucher weitergeben. Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen wollen, nutzen Sie die E-Mail-Adresse auszahlung-lv@stiftung-warentest.de. Selbst­verständlich behandeln wir Ihre Hinweise und alle einge­sandten Unterlagen vertraulich, und Ihre E-Mail­adresse wird nicht für Werbe­zwecke verwendet. Herz­lichen Dank!

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.