Alters­vorsorge Special

Voll­zeit ist gut für die Rente. Teil­zeit ist gut für die Familie. Frauen entscheiden sich oft für eine Teil­zeit­beschäftigung – und müssen sich deshalb verstärkt darum kümmern, ihre Rentenlücke zu schließen. Finanztest erklärt, mit welchen Strategien das am besten gelingt. Los geht es mit einer vernünftigen Bestands­aufnahme die zeigt, wie groß die Rentenlücke im Alter sein wird. Anschließend erklären die Vorsorge-Experten von Finanztest, welche Vorsorge-Art für wen vernünftig ist – ob Riester- oder Rürup-Rente, Wohn­riester, Betriebs- oder Privatrente. Dazu gibt es Informationen über kluge, flexible Vorsorgeergänzungen, etwa in form von Tages- oder Fest­geld, Bank­sparpläne oder Indexfonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 58 Nutzer finden das hilfreich.