Riester-Sparer, die am 1. Januar 2008 ihren 25. Geburtstag noch nicht gefeiert haben, bekommen auch dann einen Bonus von 200 Euro, wenn sie bereits in den Jahren zuvor einen Vertrag abgeschlossen hatten. Der Berufseinsteiger-Bonus gilt nicht nur für neue Verträge.

Die jungen Sparer erhalten automatisch zusätzlich zur Grundzulage von 154 Euro einmalig 200 Euro, wenn sie ihrem ­Riester-Anbieter den Zulagenantrag zurückgeschickt haben oder das noch tun. Um die volle Zulage zu bekommen, müssen Sparer 4 Prozent ihres Bruttoeinkommens abzüglich der Zulage in den Vertrag investieren. Zahlen sie weniger ein, werden Grundzulage und Bonus gekürzt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 63 Nutzer finden das hilfreich.