Altersvorsorge Ohne geht es nicht

20.04.2010
Inhalt

Irgendeine Sparanlage fürs Alter muss sein, aber welche? Die Antwort nach dem geeigneten Weg zur ausreichenden Rente hängt davon ab, wann jemand anfängt zu sparen, wie viel er jeden Monat zurücklegt und ob er durchhält. Entscheidend ist auch, wann er in Rente geht und natürlich, wo er sein Geld anlegt. Finanztest hat unterschiedliche Lebensläufe entworfen, alle für sie wichtigen Zahlen recherchiert und zeigt anhand von drei Beispielen, mit welcher Strategie wer wie viel Rente erreichen kann.

20.04.2010
  • Mehr zum Thema

    Bald in Rente Der Renten­bescheid kommt – was Sie jetzt tun müssen

    - Bei der Rente geht es um viel Geld. Wichtig ist, den Renten­bescheid zu prüfen. Stimmt etwas nicht, lohnt ein Wider­spruch. Die Stiftung Warentest erklärt, wie es geht.

    Alters­vorsorge für Frauen So sichern Sie sich eine angemessene Rente

    - Sparen hilft, um im Alter nicht arm zu sein. Doch Frauen sollten sich in Sachen Alters­vorsorge noch breiter aufstellen. Sie machen zu Hause die meiste Arbeit, riskieren...

    Alters­vorsorge ab 50 Rente, Vermögen, Wohnen – so planen Sie für später

    - Sparen fürs Alter – aber wie? Mit einem guten Finanz­plan können Frauen und Männer über 50 entspannt in die Zukunft schauen. Die Stiftung Warentest hilft Menschen in den...