Alters­vorsorge

Unser Rat

12.05.2015
Inhalt
  • Voraus­setzung. Sparpläne und Wert­papierdepots mit Aktienfonds sind flexible Produkte. Sie eignen sich für Betuchte und Renditejäger, aber auch für lustlose Anleger. Sie müssen aber bereit sein, zwischen­zeitlich Verluste in Kauf zu nehmen.
  • Auswahl. Wählen Sie für den Sparplan einen börsen­gehandelten Indexfonds (ETF) auf den Welt­aktien­index MSCI World (Produktfinder Fonds). Für das Pantoffel-Portfolio als Einmal­anlage nehmen Sie ebenfalls diesen ETF sowie dazu einen Renten-ETF. Wir empfehlen einen Mix, der je zur Hälfte aus Welt­aktien- und Rentenfonds besteht.
  • Weiterlesen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Pantoffel-Portfolios.
12.05.2015
  • Mehr zum Thema

    Riester-Rente im Über­blick Versicherung, Sparplan, Fonds­police

    - Trotz hoher staatlicher Förderung sorgt Riester bei vielen Sparenden für Frust. Die Stiftung Warentest erklärt, ob ein Abschluss jetzt über­haupt noch sinn­voll ist.

    CosmosDirekt Flexible Vorsorge Smart Invest

    - „Der bessere Fonds­sparplan“ und „ETF-Pakete nach Empfehlung der Stiftung Warentest“ – so wirbt CosmosDirekt für eine fonds­gebundene Renten­versicherung. Wir haben uns...

    Riester-Bank­sparplan Mainzer Volks­bank stoppt Gebühren­erhöhung

    - Die Mainzer Volks­bank wollte die jähr­liche Verwaltungs­gebühr für ihren Riester-Bank­sparplan „MVB-Rente Plus“ von 10 auf 25 Euro anheben. Nachdem betroffene Kunden...