Sparer, die mit einer Rürup-Rente fürs Alter vorsorgen, investieren jährlich im Durchschnitt rund 2 000 Euro in ihren Vertrag. Nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft ist dies viermal so viel wie der Durchschnittsbeitrag, den Kunden in einen Riester-Vertrag stecken. Dort beträgt der durchschnittliche Beitrag, ohne die staatlichen Zulagen, rund 500 Euro im Jahr.

Dieser Artikel ist hilfreich. 92 Nutzer finden das hilfreich.