Die gesetzliche Rente soll bis 2025 jedes Jahr um knapp 2 Prozent steigen. Dies geht aus einer Modell­rechnung der Bundes­regierung hervor. Trotzdem werde die gesetzliche Rente allein nicht ausreichen, um den Lebens­stan­dard im Alter zu halten, führt die Bundes­regierung aus. Deshalb sei eine staatlich geförderte private Vorsorge notwendig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 93 Nutzer finden das hilfreich.