Die Zahl der Arbeitnehmer, die Alters­teil­zeit in Anspruch nehmen können, ist seit Ende der staatlichen Förderung im Jahr 2010 stark zurück­gegangen. Im Jahr 2009 gab es noch 672 000 Alters­teil­zeit­beschäftigte, im Jahr 2011 waren es nur noch 492 000. Alters­teil­zeit ist weiterhin möglich, wenn es eine tarif­vertragliche Regelung gibt oder der Chef zustimmt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.