Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat nach eigenen Angaben im Jahr 2009 insgesamt 3 100 Computer- und Videospiele geprüft, 114 mehr als im Vorjahr. Knapp 83 Prozent davon erhielten eine Altersfreigabe ab 0, 6 oder 12 Jahren. Knapp 7 Prozent erhielten keine Freigabe für Jugendliche.

Dieser Artikel ist hilfreich. 401 Nutzer finden das hilfreich.