Altersbeschwerden Welche Mittel helfen

23.10.2008
Inhalt

Um dem Alter ein Schnippchen zu schlagen, geben Menschen Millionen Euro für spezielle Tabletten, Kapseln, Dragees, Pulver und Säfte aus. Nur wenige davon helfen. Mitunter können „Altersheilmittel“ sogar schaden.

test erklärt die Wirkung verschiedener Mittel gegen Altersbeschwerden und nennt die Preise.

  • Mehr zum Thema

    Potenz­mittel im Test Diese Medikamente können helfen

    - Impotenz − ein Tabu­thema, über das Männer nicht gerne sprechen. Wenn es um dauer­hafte Erektions­störungen geht, sollten Betroffene ärzt­liche Hilfe suchen, am besten...

    Hormone in den Wechsel­jahren Studie untermauert hohes Brust­krebs­risiko durch Hormone

    - Erleichterung oder Risiko­faktor? Die Hormon­therapie für Frauen in den Wechsel­jahren ist umstritten. Sie kann Beschwerden lindern, birgt aber auch Risiken, vor allem...

    Vitamine und Mineralstoffe Wann mehr zu viel ist

    - Nahrungs­ergän­zungs­mittel sind beliebt, aber meistens nicht notwendig. Im Über­maß können manche Vitamine und Mineralstoffe sogar schaden. Gesetzlich fest­gelegte...