Unser Rat

Kein Tarifwechsel. Nutzen Sie Ihren Renditevertrag so lange wie möglich. Lassen Sie sich nicht zu einem Wechsel in einen neuen Tarif überreden – auch dann nicht, wenn Sie später ein Haus ­finanzieren wollen. Der mögliche Vorteil eines niedrigeren Darlehenszinssatzes wiegt den Verlust an Guthabenzinsen nicht auf.

Vertrag. Prüfen Sie anhand der Tarifbedingungen Ihres Vertrags, unter welchen Voraussetzungen die Bausparkasse den Zinsbonus zahlt. Manchmal müssen Sie den Wechsel in eine Tarifvariante mit Bonuszinsen extra beantragen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1316 Nutzer finden das hilfreich.