Allzweckcremes Lidl liegt vorn

4

Allzweckcremes Testergebnisse für 15 Allzweckcremes 04/2010

Inhalt

Nächstes Jahr wird sie 100 Jahre alt, die Nivea-Creme in der blauen Dose. Der Klassiker erreichte zwar die Note „gut“ - doch nur auch auf einem der hinteren Plätze. Fazit des Tests: An den Pflegeeigenschaften der 15 Cremes ist kaum etwas auszusetzen, das Gesamturteil lautete mindestens „gut“. „Sehr gut“ ist aber nur eine: Cien Hautpflege Creme Soft von Lidl. Gleichzeitig gehört sie mit 50 Cent pro 100 Milliliter zu den preiswertesten.

Im Test: 15 Allzweckcremes. Preise pro 100 Milliliter: 50 Cent bis 14,60 Euro.

Liste der 15 getesteten Produkte
Allzweckcremes 04/2010
  • Aldi (Nord)/ Eldena Body Care Hautpflege-Creme Hauptbild
    Aldi (Nord)/ Eldena Body Care Hautpflege-Creme
  • bebe Zartpflege Zartcreme Hauptbild
    bebe Zartpflege Zartcreme
  • CD Feuchtigkeitscreme Hauptbild
    CD Feuchtigkeitscreme
  • Creme 21 Hauptbild
    Creme 21
  • dm/ Balea Softpflege Creme Hauptbild
    dm/ Balea Softpflege Creme
  • Dove Creme Hauptbild
    Dove Creme
  • Edeka/ elkos Softcreme Hauptbild
    Edeka/ elkos Softcreme
  • Eubos Basispflege Creme Hauptbild
    Eubos Basispflege Creme
  • Florena Creme Hauptbild
    Florena Creme
  • Lidl/ Cien Hautpflege Creme Soft Hauptbild
    Lidl/ Cien Hautpflege Creme Soft
  • Nivea Creme Hauptbild
    Nivea Creme
  • Nivea Soft Creme Hauptbild
    Nivea Soft Creme
  • Pond's Feuchtigkeitscreme Hauptbild
    Pond's Feuchtigkeitscreme
  • Satina von Sanex Creme Hauptbild
    Satina von Sanex Creme
  • Yves Rocher Pure Calmille Zartpflege-Creme - Gesicht & Körper Hauptbild
    Yves Rocher Pure Calmille Zartpflege-Creme - Gesicht & Körper
4

Mehr zum Thema

  • Shampoos im Test Feste gegen Flüssige – welche pflegen die Haare besser?

    - Können Haarseifen und feste Shampoos im Vergleich mit Flüssig­shampoos bestehen? Sind die festen wirk­lich besser für die Umwelt? Das klärt der Shampoo-Test der Stiftung...

  • Vergleich Naturkosmetik-Gesichts­cremes Zertifiziert oder konventionell?

    - Zertifizierte Naturkosmetik von Weleda, Sante, Lavera oder „natur­nahe“ Gesichts­cremes von Nivea und Garnier? 14 Produkte im Gesichts­creme-Test der Stiftung Warentest.

  • Kosmetika Schöner grüner Schein

    - „Nature“, „pure“,„natural“ und „Botanicals“ – es grünt so grün im Kosmetik­regal. Immer mehr große Hersteller lancieren „grüne“ Produkt­linien. Ein Blick auf die...

4 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Küssi15 am 19.03.2017 um 11:57 Uhr
Bakterienübertragung

Ich finde es nicht hygenisch wenn Cremes und Lotionen in D o s e n verkauft werden.
Durch die Entnahme mit der Hand ( macht jeder ) werden viele Bakterien übertragen !!

mspriv am 27.08.2016 um 15:04 Uhr
Wichtiger Hinweis

Ich hatte mich auch schon gewundert, weshalb bei der LIDL Creme kein Hinweis auf das Testergebnis mehr erfolgt. Der Hinweis bzgl. des Zeitfensters erklärt es.
Eine Veränderung bei den Inhaltsstoffen konnte ich nämlich nicht feststellen.
Folglich: Entwarnung. Die Creme ist gut wie zuvor. Man kann sie weiterhin verwenden.

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.01.2016 um 12:15 Uhr
Werbung mit Testergebnissen

@Xenophanes: Es steht jedem Hersteller frei mit unseren Testergebnissen zu werben. Er muss jedoch die strengen Regeln unseres Logo-Lizenzvertrages einhalten. Die Testergebnisse dürfen u.a. nicht älter als zwei Jahre ein. Der Test von Allzweckscremes wurde bereits 2010 veröffentlicht, so dass mit diesen Ergebnissen nicht mehr geworben werden darf.
Weitere Informationen zu unserem Logo-Lizenzsystem finden Sie auf www.test.de/unternehmen/werbung/ (bp)

Xenophanes am 10.01.2016 um 00:43 Uhr
LIDL - andere Rezeptur?

Warum wirbt LIDL nicht mehr mit dem Testergebnis? Ist die Rezeptur verändert worden?