Netzqualität: D1, D2, E-Plus, O2

Mobil­funkanbieter gibt es viele, doch nur vier betreiben ein eigenes Netz: E-Plus, O2, Telekom (D1) und Vodafone (D2). Alle anderen nutzen für ihre Tarife ebenfalls diese Netze. Was sich durch die geplante Fusion von E-Plus und O2 für deren Kunden ändern wird, ist derzeit noch nicht klar. E-Plus und O2 galten bei der Netzqualität lange als abge­schlagen.

Der jüngste Netzqualität-Test der Stiftung Warentest Mobilfunknetze: E-Plus holt auf, test 6/2014 hat dieses Bild etwas korrigiert: Beim Telefonieren liegen alle vier Netze nah beieinander. Beim Surfen halten die Telekom und Vodafone allerdings ihren Vorsprung. Gerade auf dem Land haben E-Plus und O2 Probleme mit der Geschwindig­keit. E-Plus liegt auch beim Ausbau des besonders schnellen LTE-Netzes zurück.

Dieser Artikel ist hilfreich. 53 Nutzer finden das hilfreich.