Kinderärzte und Krankenkassen in­formieren in einem Modellprojekt, geben Hinweise auf Allergieauslöser und Vorsorgemaßnahmen, nennen Adressen von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen: www.allum.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 58 Nutzer finden das hilfreich.