Allensbacher Umfrage zum Prestige Meldung

Der Beruf des Arztes steigt in der Bevölkerungsgunst, die Anwälte sacken weiter ab. Ihr Ansehen lag Ende der 90er Jahre noch bei 37 Prozent. Prestigeverlierer sind auch die Politiker. Sie erreichten in den 70er Jahre noch 27 Prozent.

Quelle: Allensbacher Archiv, 2008. Das Institut hatte gefragt, welche Berufe bei den Befragten ein besonderes Ansehen genießen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 383 Nutzer finden das hilfreich.