Alkohol Meldung

Hier einige Tipps, wie Sie Silvester und zukünftige tolle Tage heil überstehen:

-

Alkohol entwässert und bringt so den Mineralhaushalt durcheinander. Halten Sie mit viel alkoholfreier Flüssigkeit dagegen. Die Faustregel: zwei Teile Wasser auf einen Teil Wein oder Sekt.

-

Deftiges und gut gesalzenes Essen hilft gegen die harntreibende Wirkung des Alkohols.

-

Ein Tipp aus der Naturheilkunde, wissenschaftlich allerdings nicht bewiesen: Bittere Kräuterauszüge aus Wermut, Artischocken oder Mariendistel sollen die Leberfunktion unterstützen und auf diese Weise dem Kater vorbeugen können.

-

Eine Kopfschmerztablette (ohne Koffein) vor dem Schlafengehen kann auch nicht schaden.

-

Am Morgen danach gilt wiederum: Nehmen Sie viel Flüssigkeit, ein deftiges Frühstück und etwas Saures zu sich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 145 Nutzer finden das hilfreich.