Aldi Smartphone

Tech­nische Daten und Ausstattung

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Tabelle: Tech­nische Daten und Ausstattung

Medion-Smarp­thone bei Aldi Nord

Typbezeichnung

Medion Life X4701 (MD 98272)

Hersteller/Importeur

Medion AG

Preis

179 Euro bei Aldi Nord inklusive 10 Euro-Prepiad-Start­guthaben bei Aldi Talk,
Sonder­angebot ab Donners­tag, 14. November 2013, so lange der Vorrat reicht)

Maße

7,0 x 13,7 x 1,1 Zenti­meter

Gewicht

151 Gramm

Touchs­creen

58 x 105 Milli­meter, 720 x 1280 Pixel

Betriebs­system

Android 4.1.1

Mobil­funk

GSM850/900/1800/1900, UMTS

Daten­funk

GSM, GPRS, EDGE, HSPA+, WLan 802.11 b/g/n, Bluetooth

Interner Speicher

8 Gigabyte

Speicher­erweiterung

microSD-Speicherkarten bis 64 Gigabyte geprüft;
8-Gigabyte-Karte mitgeliefert

Kamera

  • 8 Megapixel,
  • Auto­fokus,
  • LED-Fotolicht,
  • zweite Kamera für Video­telefonie mit 2 Megapixel

Musik

Radio, 3,5mm-Kopf­hörer­anschluss, Musikspieler-App

Akku-Lauf­zeiten

  • Telefonieren GSM: ca. 9 Stunden
  • Telefonieren UMTS: ca. 7 Stunden
  • Internet: ca. 3,5 Stunden
  • GPS-Navigation: 2,5 Stunden

Akku-Lade­zeit

ca. 2,5 Stunden

Mitgelieferte Navigations­programme

  • Medion GoPal Outdoor App,
  • Google Maps Navigation

Mitgeliefertes Zubehör

  • Netzladegerät,
  • USB-Daten- und Lade­kabel,
  • In-Ear-Head­set,
  • 8 GB-microSDHC-Speicherkarte,
  • zusätzliches weißes Back­cover

Service

  • Recht zur Rück­gabe ohne Angaben von Gründen
  • 36 Monate Herstel­lergarantie
22.11.2013
  • Mehr zum Thema

    Blitzer-App Ist die Warnung vor Radarfallen legal?

    - Millionen Deutsche haben ein Programm auf ihrem Handy, das sie vor Radarfallen warnt. Doch Achtung: Für Auto­fahrer ist die Nutzung einer solchen Blitzer-App illegal....

    Kameras im Vergleich Smartphone-Kameras gegen „richtige“ Kameras

    - Smartphonekameras mit ihren winzigen Objektiven und Sensoren haben Kompakt­kameras vom Markt gefegt. Haben Digitalkameras angesichts dieses Sieges­zuges noch eine...

    Treib­hausgas-Emissionen Digitalisierung gefährdet das Klima

    - Meetings per Video­konferenz statt vieler Reisen, papierloses Büro und andere digitale Anwendungen sind möglicher­weise nicht immer gut für die Umwelt. Eine aktuelle...