Technische Daten und Ausstattung

Typbezeichnung:

Traveler DC 5300

weitgehend baugleich:

Maginon DC 5300

Preis:

279 Euro bei Aldi-Süd ab Mittwoch, 22. Oktober solange der Vorrat reicht

CCD:

5,25 Megapixel

Auflösung:

2 560 x 1 920 Pixel

Video-Funktion:

Sequenzen bis ca. 180 s Länge bei Auflösung 160 x 120 Pixel, bis ca. 30 s bei 320 x 240 Pixel

Objektiv:

3-fach Zoom 7 bis 21 mm entsprechend 35 - 105 mm Brennweite; Lichtstärke: brennweitenabhängig 2,8 bis 4,7

Speicherkarte:

SD-Card mit 64 MB, verwendbar sind auch die alten Multimediacards (MMC)

Kapazität:

Auf die beiliegende Speicherkarte passen bei Auflösung fein mit 2 560 x 1 920 Pixel durchschnittlich 26, bei Auflösung Standard mit 2 560 x 1 920 Pixel 45, bei Auflösung Economy mit 1 280 x 960 Pixel 253 und bei Auflösung Economy mit 640 x 480 Pixel (VGA) 761 Aufnahmen.

Anschlüsse:

USB 1.1 und Video (Pal und NTSC) und eine Buchse für das Kabel zum Netzteil

Lichtempfindlichkeit:

Wahlweise entsprechend ISO 100, 200, 400 oder automatisch

Belichtungsmessung:

Automatisch mit Mehrpunkt- oder Spotmessung, Belichtungskorrektur von -2.0 bis + 2.0 in 0,33er-Schritten

Weißabgleich:

Automatisch oder manuell

Verschlusszeiten:

1/1500 s bis 8 s

Entfernungseinstellung:

Autofokus

Blitz:

Eingebauter Automatik-Blitz mit Vorblitz zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts

Nahaufnahmen:

Ab 9 cm in Weitwinkeleinstellung, ab 30 cm in Teleeinstellung

Monitor:

3,9 cm Farb-Flüssigkristall-Display

Zubehör:

Lithium-Ionen-Akku, USB- und Video-Kabel, Netzteil (auch fürs Aufladen des Akkus in der Kamera, kein separates Ladegerät)

Abmessungen: (betriebsbereit)

10,0 cm breit, 6,0 cm hoch und 3,5 cm tief

Gewicht:

Mit Akkus, Speicherkarte und Trageschlaufe 210 g

Software:

Bildbearbeitungssoftware auf CD-Rom (für Win 98/ME/2000/XP und MacOS 8.6 oder höher; für Win 98 und MacOS 8.6 müssen zusätzliche Treiber installiert werden, die ebenfalls auf der CD-Rom zu finden sind); MGI PhotoSuite SE Version 4.0 und MGI PhotoVista)

Service:

Drei Jahre Herstellergarantie