Akupunktur Meldung

Manchmal bezahlen die Kassen auch Akupunktur, zum Beispiel bei Schmerzpatienten (siehe Meldungen). Der Berufsverband Deutscher Akupunkturärzte hat jetzt die relativ geringen Kassenentgelte beklagt: Mit einem Punktwert von 5,11 Cent würde eine 30-minütige Akupunktur mit 24,53 Euro vergütet. Nach der privatärztlichen Gebührenordnung wird eine 20-minütige Akupunktur mit 46,92 Euro berechnet. Die KV Hessen berechnet 21,36 Euro pro Akupunktur, die in Bremen nur 17,28 Euro. Die Fixkosten pro Akupunktur betrügen aber schon 15 bis 20 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 212 Nutzer finden das hilfreich.