Aktionsware

Aldi

20.10.2005
Inhalt

Aldi Nord und Aldi Süd hatten die mit Abstand besten Produkte. Unter den 20 von uns geprüften Angeboten waren 10 „Schnäppchen“ – ein auch im Vergleich zu den Vorjahren exzellenter Wert. Doch jedes vierte Produkt war ein Fehlkauf. Empfehlenswert waren unter anderem Pfannen (7. Januar 2005), Notebooks (23. Februar) und Inlineskater (11. März ).

Schnäppchen von Aldi: Navigations-Minicomputer von Aldi Nord/Süd (379 Euro, 11. November 2004).
Fehlkauf von Aldi: MP3-Player von Aldi Nord (49,99 Euro, 23. Juni), Schadstoff­­­belasteter Winkelschleifer von Aldi Nord (11,99 Euro, 1. Juli), Schadstoffbelastetes Hammerset, Aldi Nord (6,99 Euro, 17. Juni)

  • Mehr zum Thema

    Die besten Weihnachts­geschenke Testsieger schenken – und dabei Geld sparen

    - Schenken bringt Freude – dem Schenker und dem Beschenkten. Blöd nur, wenn das Präsent gleich kaputt­geht oder nicht so funk­tioniert, wie gedacht. Ob Spielzeug, Fernseher...

    Sextoys im Test Nur 3 von 18 Sexspielzeugen ganz ohne Schad­stoffe

    - Astreine Lieb­haber? Nicht unbe­dingt. Im Sextoy-Test fand die Stiftung Warentest bei 5 der 18 Vibratoren, Liebes­kugeln und Penisringen deutliche Schad­stoffe. Andere...

    Rück­ruf Aldi-Staubsauger Easy Home Staubsauger kann Feuer fangen

    - Akku-Staubsauger sind hand­lich, aber ihr Lithium-Akku ist nicht ohne Risiko. Diese Erfahrung macht nun auch Aldi Süd – und ruft das Gerät Easy Home zurück.