Aktionsware Schnelltest

Aktionsware vom Lebensmitteldiscounter: Im Vergleich zum Vorjahr oft schlechtere Qualität.

Notebook bei Aldi, Bahnticket bei Lidl, Fernseher bei Plus: Woche für Woche buhlen die Discounter um neue Kunden. Mit Aktionsware wollen sie die Menschen in ihre Märkte locken. Woche für Woche testet die Stiftung Warentest solche Angebote. Fazit der Testarbeit: Schnäppchen sind selten. Die Discounter verkaufen oft billiges Zeug. 22 von 58 Angeboten aus diesem Jahr erwiesen sich als Fehlkauf. Darunter Billigwerkzeug mit schädlichen Weichmachern (Krebsgefahr!), ein Gartenhäcksler, der sich selbst zerlegte und Lautsprecherboxen, die nur müde klingen.

test zieht Bilanz nach fast drei Jahren Schnelltests.

Zu diesem Thema bietet test.de aktuellere Schnelltests: Aktionsware

Dieser Artikel ist hilfreich. 3386 Nutzer finden das hilfreich.