Aktienmarkt Brasilien Meldung

Brasilia­nische Aktien sind zuletzt kräftig gestiegen. Doch das WM-Land hat massive wirt­schaftliche und soziale Probleme. Das sollten Sie wissen, wenn Sie Geld in brasilia­nische Werte investieren wollen.

Der Blick auf den Aktienmarkt

Der brasilia­nische Leit­index Bovespa hat seit Mitte März rund 15 Prozent gewonnen. Für deutsche Anleger ergibt sich ein deutlich größeres Plus, weil der brasilia­nische Real gegen­über dem Euro stark zulegte. Auf Fünf­jahres­sicht brachten brasilia­nische Aktien aber wenig ein, während der globale Aktienmarkt um rund 80 Prozent stieg.

Der Leitzins

Der brasilia­nische Leitzins wurde auf 11 Prozent erhöht, um ausländisches Kapital anzu­locken. Nach Abzug der hohen Inflation bleibt ein im globalen Vergleich attraktiver Realzins von mehr als 4 Prozent.

Trümpfe und Probleme

Trumpf: Die sport­lichen Groß­ereig­nisse Fußball-WM und die Olympischen Spiele 2016 locken Investoren. Auch die großen Energie- und Rohstoff­vorkommen geben Hoff­nung auf eine lang­fristig positive Entwick­lung. Problem: Die brasilia­nische Wirt­schaft gilt im interna­tionalen Vergleich als rück­ständig. Noch schwerer wiegen die sozialen Probleme. Der Reichtum des Landes ist sehr ungleich verteilt, die Jugend­arbeits­losig­keit hoch. Das führt immer häufiger zu gewalt­tätigen Unruhen.

Mit Indexfonds anlegen

Mit börsen­gehandelten Indexfonds (ETF) können Anleger kostengünstig in den Bovespa (Lyxor, Isin FR 001 040 879 9) oder in den MSCI Brazil (iShares, DE 000 A0H G2M 1, db x-trackers, LU 029 210 934 4) investieren. Mehr Streuung bieten ETF auf den MSCI Latin America (Amundi, FR 001 102 097 3, iShares, DE 000 A0N A0K 7, db x-trackers, LU 029 210 861 9 oder Lyxor, FR 001 041 026 6).

Gemanagte Fonds im Produktfinder

Im Produktfinder Fonds finden Anleger Brasilien- und Latein­amerikafonds mit Bewertung. Fonds wie Amundi Equ. Brazil (LU 034 759 294 0), HSBC GIF Brazil Equity (LU 019  669  670 1) oder JPM Latin America Equ. (LU 005 368 731 4), brachten auf Fünf­jahres­sicht deutlich mehr als Indexfonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.