Unser Rat

Auswahl. Setzen Sie vor allem auf Indexfonds, die einen breiten Index wie den MSCI Emerging Markets Welt abbilden. Eine Alternative ist es, mehrere Indexfonds auf unterschiedliche Regionen zu kombinieren.

Mischung. Für ein Aktienfondsdepot ist ein Anteil von 10 bis 20 Prozent Schwellenländern vertretbar. Der Rest sollte in etablierte Märkte gesteckt werden.

Kauf. Indexfonds kaufen Sie am besten über die Börse. Die Kosten sind ähnlich wie bei Wertpapierkäufen. Bei Direktbanken sind sie erfahrungsgemäß am geringsten. Achten Sie beim Börsenkauf von Fonds auch auf die Spanne zwischen An- und Verkaufskurs (Spread). Sie sollte möglichst gering sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 615 Nutzer finden das hilfreich.