Vodafone

Aktienfonds Europa Test

Mit rund 190 Millionen Kunden ist die britische Vodafone (Voice Data Fone) nach China Mobile der zweitgrößte Mobilfunkanbieter der Welt. In Deutschland betreibt der Konzern das D2-Netz, in den USA kooperiert er mit Marktführer Verizon Wireless. Die Firma ist in 27 Ländern vertreten und besitzt viele Beteiligungen. Im Februar sicherte sich Vodafone mit einer Mehrheitsbeteiligung am Mobilfunker Hutchison Essar Marktanteile in Indien.

Für das im März 2006 endende Geschäftsjahr verzeichnete Vodafone einen Umsatz von rund 44 Milliarden Euro und fuhr einen Verlust vor Steuern von rund 22 Milliarden Euro ein. Grund war unter anderem die drastische Wertberichtigung von Mannesmann, die Vodafone im Jahr 2000 180 Milliarden Euro kostete.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2730 Nutzer finden das hilfreich.