Comgest Growth Europe

Aktienfonds Europa Test

Fonds­manager: Arnaud Cosserat, Laurent Dobler, Franz Weis

Isin: IE 00B 0XJ XQ0 1

Aufgelegt am: 31. Juli 1992

Fonds­volumen: 122,5 Millionen Euro

Wert­entwick­lung seit Ende 2006:2,7 Prozent pro Jahr, empfehlens­wert

Strategie: Der Comgest Growth Europe ist der Aktienfonds Europa mit dem geringsten Risiko aus unserem Test. Das Management sucht Unternehmen mit „wachs­tums­starkem, einfachem, heraus­ragendem Geschäfts­modell“. Für Europa hat Comgest 75 Unternehmen als potentielle Kandidaten identifiziert, etwa 30 davon kommen ins Portfolio des Fonds. Die meisten bleiben dort mehr als fünf Jahre.

Die zehn größten Werte umfassen rund die Hälfte des Portfolios. Frank­reich ist mit einem Anteil von 35 Prozent das am stärksten vertretene Land, was aber nicht der wirt­schaftlichen Lage dort geschuldet ist, sondern sich ausschließ­lich aus der Titel­auswahl ergibt.

Größte Position ist Essilor, welt­weit führender Hersteller von Brillengläsern. Ebenfalls aus Frank­reich stammen die Cateringfirma Sodexo, der Lebens­mittel­konzern Danone, der Software-Entwickler Dassault Systemes sowie der Luxusgüter­konzern LVMH.

Dieser Artikel ist hilfreich. 135 Nutzer finden das hilfreich.