Aktienanlage Meldung

Ist Unwissenheit bei der Aktienauswahl von Vorteil? Dieser Verdacht drängte sich den Forschern des Berliner Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung auf. Sie befragten zufällig ausgesuchte Passanten, welche Aktienfirmen ihnen namentlich bekannt seien. Aus diesen Angaben bildeten sie Aktiendepots. Und die schnitten besser ab als der Gesamtmarkt (gemessen an den Börsenindizes Dax und Dow Jones). Sechs von acht Depots übertrafen sogar vergleichbare, von Profis gemanagte Aktienfonds. Nun will man die Ergebnisse über einen längeren Zeitraum prüfen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 237 Nutzer finden das hilfreich.