Unser Rat

Inventur. Prüfen Sie Ihr Wert­papierdepot auf die Länder­streuung. Deutsche Aktien und Aktienfonds Deutsch­land sollten nicht mehr als 20 Prozent ausmachen. Ein zusätzlicher MSCI-World-ETF erhöht den Deutsch­land­anteil nur unwesentlich.

Verkauf. Verringern Sie den Deutsch­land­anteil, indem Sie Anlagen verkaufen, von denen Sie nicht über­zeugt sind. Der steuerliche Bestands­schutz für Käufe vor 2009 sollte Sie davon nicht abhalten.

Kauf. Verbessern Sie einfach die Depot­streuung durch den Kauf von Indexfonds (ETF) auf den Welt­aktien­index oder auf breite Europaindizes. Dauer­haft gute Angebote finden Sie im Produktfinder Fonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.