Aktien aus Deutschland Meldung

Deutsche Markenqualität hat bei Aktien zurzeit nicht viel zu sagen.

Einst galten sie als Bluechips - langweilig, aber krisensicher. Verluste waren nahezu ausgeschlossen. Doch die Zeiten, als Aktien von soliden einheimischen Unternehmen Anlegern noch Freude bereiteten sind längst vorbei. Im internationalen Vergleich verloren die Papiere sogar mehr als ausländische Werte. So fiel etwa die Allianzaktie zeitweilig um fast 90 Prozent, das RWE-Papier büßte innerhalb weniger Monate knapp die Hälfte seines Werts ein. Und auch anderen DAX-Unternehmen erging es nicht viel besser.

Finanztest gibt einen Überblick über die deutschen Bluechips, zieht einen internationalen Vergleich und sagt, wann sich der Einstieg in deutsche Werte trotzdem lohnen kann.

Dieser Artikel ist hilfreich. 730 Nutzer finden das hilfreich.