test-Kommentar

Der Akkubohrschrauber von Aldi Nord ist mit 69,99 Euro kein echtes Schnäppchen mehr. Allerdings erledigt er Bohr- und Schraubarbeiten zuverlässig. Und auch in puncto Haltbarkeit hatten die Tester kaum etwas zu bemängeln. Ebenso fanden sie keine erhöhte Belastung mit Schadstoffen wie Pak oder Phtalate in den Griffen. Nachteil: Für ein Akkugerät ist die Maschine sehr groß und schwer. Die Bedienung mit nur einer Hand ist aufgrund der unausgewogenen Balance sehr schwierig. Zudem ist der Lieferumfang mager: Ein Zweitakku oder verschiedene Bohrer fehlen. Dennoch: Wer nach einem Akkugerät in Kombination mit einem Schlagwerk sucht, macht mit dem Aldi-Schlagbohrschrauber nichts falsch. Ansonsten kann ein herkömmlicher Akkuschrauber oder eine Schlagbohrmaschine mit Kabel die bessere Alternative sein. Gute Geräte zeigt der Test Bohrmaschinen aus test 02/2006 und der Test Akku-Bohrschrauber aus test 02/2007

Dieser Artikel ist hilfreich. 522 Nutzer finden das hilfreich.