Akku-Ladegeräte Test

Es ist immer gut zu wissen, wann Schluss ist. Dies gilt auch für Ladegeräte. Ist ein Akku voll und das ungesteuerte Ladegerät flößt ihm immer noch Strom ein, dann wird er überladen und gibt den Geist auf. Intelligente Geräte wissen dagegen, wann sie aufhören müssen. Diese Eigenschaft verlängert die Lebenszeit des Akkus und verkürzt die Wartezeit des Benutzers. Denn das Gerät zeigt ihm an, wann der Akku voll ist. Und Intelligenz muss nicht teuer sein: Schon Geräte für 24 Euro denken beim Laden mit.

Im Test: 24 Akku-Ladegeräte inklusive drei Baugleichheiten, davon 10 Steckergeräte und 14 Tischgeräte. Außerdem gibts Tipps zur Handhabung von Akkus.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1905 Nutzer finden das hilfreich.