Akku-Bohrschrauber Test

Handlich: Akku-Schrauber eignen sich auch für schwer zu­gäng­liche Stellen.

Bohren, Schrauben und Montieren: Akku-Bohrschrauber sind handlich und funktionieren auch an schwer zugänglichen Stellen. Manches Gerät macht dabei allerdings schnell schlapp. Beispiel: Einhell. Eine Akkuladung reicht beim BPAS 14,4 AK nur für 23 Bohrlöcher oder 25 Schrauben. Damit lässt sich keine Schrankwand aufbauen. test zeigt, welche Akku-Bohrschrauber gut arbeiten und lange durchhalten.

Im Test: 15 Akku-Bohrschrauber und 3 Akku-Schrauber. Preise: 50 bis 410 Euro.

Themenpaket: Akku-Bohrschrauber und Bits

Der folgende Artikel (Komplett + interaktiv) enthält die Tests Akku-Bohrschrauber und Bits.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Akku-Bohrschrauber

Dieser Artikel ist hilfreich. 3076 Nutzer finden das hilfreich.