Der Meningitis-Impf­stoff bewirkt viel in Afrika. In Teilen des Tschad konnte er die Zahl der Erkrankungen um 94 Prozent senken. Mit dem Impf­stoff des Meningitis Vaccine Projekts wurden in zehn Tagen 1,8 Millionen Menschen geimpft und nach­weislich für die folgende Meningitis­saison geschützt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.