Äpfel Ein Apfel am Tag – Arzt gespart

1
Inhalt
Äpfel - Ein Apfel am Tag – Arzt gespart

17 Kilogramm Äpfel im Schnitt lässt sich jeder Deutsche pro Jahr schme­cken. Äpfel sind damit das Lieblings­obst der Deutschen. Das ist gut so! Denn in dem eng­lischen Spruch „An apple a day keeps the doctor away“ steckt ein Funken Wahr­heit. test sagt, was Äpfel so gesund macht, ob Bioäpfel gesünder sind als konventionell angebaute, warum manche Menschen keine Äpfel vertragen und ob für Allergiker alle Äpfel tabu sind. Dazu sechs beliebte und sechs alte Apfelsorten im Porträt.

1

Mehr zum Thema

  • Apfelmus und Apfelmark im Test Von gut bis gerade noch ausreichend

    - Milchreis, Kartoffel­puffer, Eierkuchen – ein Klecks Apfelbrei gehört einfach dazu. Die Stiftung Warentest hat Apfelmus und Apfelmark getestet und auch die beliebten...

  • Birnensaft im Test Mix mit Apfel schlägt Birne pur

    - Wir haben reinen Birnensaft und Apfel-Birnen-Mischungen getestet. Fünf Mixsäfte sind gut und zudem preisgünstig. Birnensaft pur kann insgesamt nicht über­zeugen.

  • Apfelsaft im Test Direktsaft ist am besten

    - Im Test gibt es viel Mittel­maß. Nur wenige Apfelsäfte sind gut – alles naturtrübe Direktsäfte. Einer ist geschmack­lich top. Konzentratsaft kann da nicht mithalten.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 23.05.2012 um 16:08 Uhr
Kommentar gelöscht...

...wegen Schleichwerbung.

eddiemorra83 am 22.05.2012 um 18:11 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.