Adressenhandel Meldung

Wie häufig benutzen Sie Weichspüler? Wollen Sie in nächster Zeit den Stromversorger wechseln? Bei welcher Bank haben Sie Ihr Konto, und wie hoch ist Ihr Monatseinkommen?

Diese und teils noch intimere Details will die im baden-württembergischen Ditzingen ansässige Lifestyle AG in ihrer aktuellen Befragungskampagne von Privatpersonen wissen. Wer den über 100 Punkte umfassenden Fragebogen ausfüllt, nimmt an der Verlosung eines Camcorders und einer Mini-Hifi-Anlage teil, wirbt Lifestyle.

Vor der Datensammelwut des Unternehmens warnen die Verbraucherzentralen in Baden-Württemberg und Berlin: "Wer sich darauf einlässt, muss davon ausgehen, dass sämtliche Daten auch personenbezogen weiterverkauft werden." Mit anerkannten Methoden der Marktforschung habe das Vorgehen von Lifestyle nichts zu tun.

Dieser Artikel ist hilfreich. 309 Nutzer finden das hilfreich.