Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt weiterhin vor dem Genuss stark acrylamidhaltiger Lebensmittel. Während die Belastung von Kartoffelchips, Knäckebrot, Lebkuchen und Kaffee-Ersatz etwas zurückgegangen sei, habe sie bei Müsli, Cornflakes, Zwieback eher zugenommen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 578 Nutzer finden das hilfreich.