Die Bewertung von Lehrern auf der Internetseite spickmich.de ist zulässig. Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde einer Lehrerin nicht zur Entscheidung angenommen (Az. 1 BvR 1750/09). Damit ist die vorangegangene Entscheidung des Bundesgerichtshofs jetzt endgültig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 569 Nutzer finden das hilfreich.