Tipps

Parken. Parken Sie auf Privatgrund­stücken nur, wenn der Besitzer es erlaubt. Er kann sie sonst sofort abschleppen lassen. Auf öffent­lichen Straßen und Plätzen ist Abschleppen nur zulässig, wenn es verhält­nismäßig ist. Das heißt: wenn das Auto massiv behindert oder eine Gefahr darstellt.

Zahlen. Wenn Sie Ihr Auto schnell wieder brauchen, bleibt Ihnen nur, sofort zu bezahlen. Behalten Sie sich vor, rechts­widrig kassierte Beträge zurück­zufordern. Mehr Tipps zum Thema: www.test.de/abschleppen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 15 Nutzer finden das hilfreich.